Programm

deutsch | english

Offizielle Sprachen der ILIAS Konferenz sind Englisch und Deutsch. Simultane Übersetzung im Raum A003: von Deutsch nach Englisch und von Englisch nach Deutsch.

 

Twitter für informelle Kommunikation: Hashtag: #iliasconf - http://twitter.com/#!/search/iliasconf

Donnerstag, 18. August 2011

08:00 - 09:30 Registration
09:30 - 10:10 Eröffnung (Raum A003)
  «Begrüssung und Konferenzeinführung»
  «Begrüssung durch den ILIAS open source e-learning Verein» (Norbert Bromberger, ILIAS e.V.) [DE]
 

«ILIAS an der Universität Bern – eine Erfolgsgeschichte» (Armin Hollenstein, iLUB Universität Bern) [DE]

10:10 - 10:40 Keynote I (Raum A003)
  «Are you ready for the next steps? Here comes 4.2» (Matthias Kunkel, ILIAS e.V.) [EN]
10:40 - 10:50 Organisatorisches zur Konferenz (Raum A003)
10:50 - 11:00 Workshop Casting Show (Raum A003)
   
11:00 - 11:30 Kaffeepause
   
11:30 - 12:30 Keynotes II + III (Raum A003)
  «Balancing the blend of didactical, technical and organizational aspects in a learning innovation program of Netherlands Ministry of Defence (MoD)» (W.J. Smeulers, Netherlands Ministry of Defence) [EN]
 

«Technik ist nicht genug - Lernobjekte an der PH Zürich» (Caspar Noetzli, PH Zürich) [DE]

   
12:30 - 14:00 Mittagessen
   
14:00 - 15:30 Workshops and Präsentationen I
 

A: Didaktische Templates; WYTIWYG – What you test is what you get (Raum A003 - mit Simultanübersetzung)

«Didaktische Templates für ILIAS» - (Matthias Kunkel, ILIAS e.V.) [DE]

«Didaktischer Mehrwert mit Formativen Assessments» - (Michele Notari, PHBern) [DE]

 

B: Lernprozesse stimulieren (Raum A022)

«Blended Learning Arrangements - Zwei Praxisbeispiele» (Armin Hollenstein und Lea Beyeler, Universität Bern) [DE]

«Produktive Lernaufgaben» (Dominicq Riedo, Universität Freiburg) [DE]

 

C: Live-Online Events; Podcasting-Videomanagement (Raum A024)

«SWITCHcast - die Komplettlösung für Videos in ILIAS» (Markus Buerer und Rolf Brugger, SWITCH) [DE]

«Möglichkeiten und Grenzen von Webconferencing – Best-Practice Beispiele zum Einsatz von vitero» (S. Durante, Vitero) [DE]

   
15:30 - 16:00 Kaffeepause

 
16:00 - 17:30 Workshops and Präsentationen II
 

A: WYTIWYG – What you test is what you get (Raum A003 - mit Simultanübersetzung)

«Verwendung der Test-Umgebung in ILIAS für die vertikale Integration des Curriculums» - (Michael Stoffel und Kathrin Kühni Boghenbor, Vetsuisse Universität Bern) [DE]

«RILIAS - Ein R-Paket zur automatisierten Generierung von Fragen und Fragenpools für ILIAS» (Marcel Greuel and Johannes Nicknig, Universität Trier) [DE]

 

B: ILIAS in unternehmerischem Kontext (Raum A022)

«Zwischen Compliance und Datenschutz – derzeitige und zukünftige Anforderungen von Unternehmen und Institutionen der öffentlichen Hand an ILIAS! (Workshop)» (Norbert Bromberger, Qualitus) [DE]

 

C: ILIAS International // Lernprozesse dokumentieren (Raum A027)

«e-Learning within the NL-MOD or where did the LMS go?» (W.J. Smeulers) [EN]

«New pan-European Certification programme at Toshiba Tec.» (Rüdiger Doll, Toshiba) [EN]
  D: Web-Meetings (Computerraum A322, 3. Etage)

«Effiziente synchrone Zusammenarbeit: zielführende und ergebnisorientierte Web-Meetings» (Nathalie Roth, SWITCH) [DE]

   
18:45 - 20:00 Social Event (geführte Tour)
 

Ein gemütlicher Spaziergang durch die Altstadt von Bern (Treffpunkt am Hauptbahnhof): Das Bundeshaus - der Glockenturm "Zytglogge" - die legendären Sandstein-Lauben - der Bärenpark - das Restaurant "Schwellenmätteli"

20:00 - 24:00

Social Event (Abendessen)

  Empfang und Abendessen im Restaurant Schwellenmätteli, musikalische Präsentation von Uptown Big Band.

Freitag, 19. August 2011

08:30 - 09:30 Registration
09:30 - 10:30 Keynote I + II
  «High-end Media Enterprise Solutions through ILIAS» (SwissVBS) [EN]
  «E-Learning vereinfacht – ILIAS anstelle eines Haufens separater Tools» (Dietmar Zenker, TU Kaiserslautern) [DE]
10:30 - 10:40
Workshop Casting Show
   
10:40 - 11:00 Kaffeepause
   
11:00 - 12:30 Workshops and Präsentationen I
 

A: Authoring (Raum A003 - mit Simultanübersetzung)

«Authoring for interoperability with the ILIAS SCORM Editor» - (Reto Schilliger, ISN) [EN]

«Content rules, ILIAS serves» - (David Badri, Synthes) [DE]

 

B: Customizing (room A022)

«Convert your Volkswagen into a Porsche: Pushing the boundaries» (SwissVBS) [EN]

«ILIAS-Plugins entwickeln» (Alexander Killing, ILIAS e.V.) [DE]

 

C: ePortfolio (Computer room A322 third floor)

«Hands-on Portfolio Workshop» (Alexandra Tödt, ILIAS e.V.) [EN]

   
12:30 - 14:00 Mittagessen

 
14:00 - 15:30
Workshops and Präsentationen II
 

A: E-Assessment (Raum A003 - mit Simultanübersetzung)

«ILIAS eA - Empowering ILIAS to E-Exams» (Roland Küstermann; Wolfgang Plank; Mark Kusserow) [DE]

«Online-Prüfungen in ILIAS mit dem Safe Exam Browser» (Daniel Schneider, LET ETHZ) [DE]

 

B: Berichterstattung/Auswertung (Raum A022)

«ILIAS-Analytics, Google-Analytics, Tree-Visualizer - wie Sie die Akzeptanz für Ihr E-learning Programm erhalten» (Thomas Langkau, FH Dortmund; Marco Sommer, Hochschule Luzern) [DE]

 

C: Kollaboration (Raum A027)

«Kollaborative Tools in ILIAS; zukünftige Entwicklungen» (Martin Studer, studer + raimann ag;  Klaus Vorkauf, Universität Stuttgart) [DE]

 

D: New tools on the block (Computerraum A322, 3. Etage)

«Alles neu mit ELBA» (Julia Kehl, LET ETHZ; Yvonne Seiler, iLUB Universität Bern) [DE]

   
15:30 - 16:00
Kaffeepause
   
16:00 - 17:00 Abschluss (Raum A003)

«Mobile Learning und ILIAS: Szenarien und Lösungen» (Fabian Schmid, studer + raimann ag and Simon Moor, Hochschule Luzern) [DE]
17:00 - 17:30
Award-Zeremonie, Lookback & Lookout

 

Last Change: 2019-01-16 21:20:36